Wer keine eingetragene Marke hat, neigt schnell dazu kreative andere Formen zur Hervorstellung seiner Geschäftsbezeichnung oder seines Logos zu erfinden. Beliebt ist hier das aus dem angloamerikanischen Rechtsraum bekannte ™. Die Verwendung ist jedoch keineswegs unproblematisch, um nicht zu sagen, dass diese sogar höchst gefährlich ist.

Weiterlesen: Probleme mit diesem ™